Anwaltsbloh         twitter  Folgen Sie uns auf Twitter  facebook  Besuchen Sie uns bei Facebook



23. Dezember 2011

Rechtsanwalt Dirk LöberDROGENLABOR-PROZESS IN AACHEN HAT BEGONNEN!

Beitrag verfasst von:
Rechtsanwalt Dirk Löber


Im Zusammenhang mit dem Drogenlabor, das die Ermittler der Polizei dieses Jahr in Neuenrade ausgehoben hatten, begann vorgestern vor dem Landgericht in Aachen der Prozess gegen sechs Männer aus Deutschland und den Niederlanden. Unter den Angeklagten befindet sich mein Mandant - der 58jährige, welcher der Bande seine Halle im Neuenrader Industriegebiet zur Verfügung gestellt haben soll.

Die Staatsanwaltschaft wirft den Angeklagten vor, an mehreren Standorten kiloweise Amphetamin produziert und auf den deutschen Markt gebracht zu haben. Insgesamt umfasst die Anklageschrift neunzehn Punkte. Meinem Mandanten wird Beihilfe in drei Fällen zur Last gelegt. Ich bin davon überzeugt, dass mein Mandant lediglich eine Randfigur im Gesamtgeschehen ist. Der Prozess wird am 10.01.2012 in Aachen fortgsetzt. Bislang hat die Kammer dreizehn Verhandlungstage anberaumt.

Über den Prozessauftakt hat auch die hiesige Presse berichtet:

http://www.derwesten.de/staedte/neuenrade/deutsch-hollaendische-drogenbande-hatte-labor-in-neuenrade-id6185200.html

Stichwörter: Strafrecht, Drogenlabor, Neuenrade, Landgericht Aachen, Prozessauftakt.

Share | Beitrag weiterempfehlen via Twitter, Facebook & Co.