Anwaltsbloh         



22. Juni 2011

Rechtsanwalt Dirk LöberNEUE KANZLEISOFTWARE: ADVOWARE

Beitrag verfasst von:
Rechtsanwalt Torsten Sonneborn

Unsere Mandanten werden es - unter anderem aufgrund des veränderten Erscheinungsbildes unserer Schriftsätze - im Zweifel schon längst bemerkt haben: Seit kurzem setzen wir eine neue Kanzleisoftware ein:

advoware

Die Meinung unserer Mitarbeiterinnen ist eindeutig: "Genauso muss eine Kanzleisoftware sein - supereinfach zu bedienen, kollosaler Leistungsumfang. Es macht einfach Spaß damit zu arbeiten!" Advoware ist genau das, was wir schon immer gesucht haben, nämlich eine genial komplette Softwarelösung für unsere Rechtsanwaltskanzlei, die keinen Wunsch offen lässt. Ständige Fortbildungen in der sogenannten "Onlineakademie" sorgen dafür, dass unser Team mit der neuen Software inzwischen problemlos arbeitet und die zur Verfügung stehenden Tools effektiv nutzt, vor allem bei der Abwicklung des täglichen Schriftsverkehrs. Im Mittelpunkt steht die Beziehung von Mandant und Kanzlei. Die Vorteile von Advoware: Intuitiver Bedienkomfort, eine hervorragende Leistungsfähigkeit, der effiziente Austausch von Daten und die Nutzung des Internet als umfassende Informations- und Wissensplattform. Wir und unsere Mandanten profitieren von der Praxisnähe der Advoware-Softwarelösung. Zahlreiche Funktionen werden wir erst nach und nach zu 100 % nutzen, z.B. die drebis-Schnittstelle, die den direkten Austausch von Informationen zwischen uns und den Versicherungsunternehmen ohne Medienbruch in kürzest möglicher Zeit ermöglicht. So lassen sich zum Beispiel über drebis die Deckungsanfragen in Richtung der Rechtsschutzversicherung und die nachfolgende Kommunikation (Deckungszusage, weiterer Schriftverkehr) bis hin zur Übersendung der Kostennote elektronisch abzuwickeln. Auch die Antworten erfolgen natürlich auf digitalem Weg und können direkt und ohne unser Zutun der betreffenden Akte zugeordnet werden.

http://www.advoware24.de/

Stichwörter: Rechtsanwaltskanzlei, Kanzleisoftware, Advoware, Onlineakademie, drebis-Schnittstelle.

Share | Beitrag weiterempfehlen via Twitter, Facebook & Co.