Freispruch bei Fahrerflucht

In welchen Verfahren vertreten wir Sie?

In diesem Fall wurde gegen unseren Mandanten wegen Fahrerflucht ermittelt. Für uns nicht der erste Fall, in dem unser Mandant zu Unrecht und vorschnell angeklagt wurde. Glücklicherweise hat sich der Angeklagte frühzeitig nach geeignetem Rechtsbeistand umgeschaut, somit konnte die Anklage durch eine geschickte Herangehensweise gekippt werden. Grundsätzlich gilt: Je eher ein Strafverteidiger beauftragt wird, desto besser sind die Verteidigungsmöglichkeiten.

Rechtsanwalt Löber konnte in diesem Fall seine langjährige Berufserfahrung als Strafverteidiger gezielt einsetzen und den Fall für den Angeklagten gewinnen.